Netzwerk


Wir arbeiten überkonfessionell und sehen uns als einen ergänzenden Knoten in einem Netzwerk. Dieses besteht aus schon bestehenden Institutionen, Organisationen, Vereinen, usw. in Zürich. Gerne nehmen wir auch ihre fachkompetente Ergänzung an.

Hier einige hilfreiche Links:

Wir sind auch dankbar, wenn Sie unsere Webpage bei Ihren Links anfügen!

Die sozial-diakonische Arbeit der EMK im Kreis 4 ...

Die Streetchurch, mit einem vielfältigen Angebot für junge Leute auch im Jobbereich ... 

Die ICF-Foundation mit diversen sozialen und begleitenden Angeboten ...

Der Verein christlicher Fachleute im Rehabilitations- und Drogenbereich (VDRD) mit dem Netzwerk von Therapieplätzen ...

Das Chrischtehüsli, wo man unbürokratische Hilfe erlebt ...

Die Franziskanische Gassenarbeit mit dem Haus Zuflucht ...

Die Sozialwerke Pfarrer Sieber, auffangen - betreuen - weiterhelfen ...

Das Open Heart, der ganz besondere Kaffeetreff von der Heilsarmee ...

Die Rahab Arbeit von der Heilsarmee in Zürich, die jeweils Dienstag Nacht unterwegs sind, um die Prostituierten und Tänzerinnen zu besuchen ...

"Hoffnung für Zürich" von OM ...

Christliche Ostmission. Mit vielen Projekten gegen Frauen- und Kinderhandel ...  

GlowbalAct. Diese Organisation hat das Ziel, jeder Person einfache Wege aufzuzeigen, wie sie ihren Beitrag für die Freiheit anderer leisten kann ...

Die Beratungsstelle zu Frauenmigration und Frauenhandel FIZ ...

Das Projekt Resgate, welches Opfern vom Frauenhandel im Milieu aus Südamerika die Rückkehr in ihre Heimat erleichtert ...

Das Dreamcenter in L.A., wo Peter Widmer in einer längeren Weiterbildung viel für die Milieuarbeit in Zürich gelernt hat ...

Die Homepage des Musikers Marcel Buergi. Seine Lieder sind geprägt von Hoffnung auf Veränderung, die er selber persönlich erlebt hat ...

Die Homepage des Musikers Philippe Dexourroux. Philippe war mit seiner Frau Jocelyne mit uns im Rotlichtmilieu von Zürich unterwegs und verschenkte seine CDs. Viele seiner ausdrucksstarken Lieder und Musikclips geben ein aufrüttelndes Bild der traurigen Realitäten im weltweiten Frauensexhandel ...

Die Homepage von StopArmut2015, wo es viele Downloads zum Thema "Menschenhandel" gibt ...

Die Organisation MISSION FREEDOM aus Hamburg hat den Wunsch, Opfern des Menschenhandels eine neue Perspektive für ihr Leben zu geben und praktische Hilfe für einen Neustart in ihre Zukunft zu leisten. Unter anderem hat MISSION FREEDOM ein Schutzhaus, wo die Frauen sich stabilisieren können und so auf einen Neustart in ein eigenständiges Leben vorbereitet werden ...

European Freedom Network hat sich zum Ziel gesetzt, die effektivere Zusammenarbeit unter Europäischen Organisationen, welche sich gegen Menschenhandel einsetzen, zu fördern ...

Anonym Meldung machen zu Verbrechen im Bereich Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung...

Die Organisation EFN (European Freedom Network) macht auf Menschenhandel aufmerksam (Englisch)...

"Don't shut your eyes", ein Video von EFN zum Thema Menschenhandel...